Am kommenden Sonntag, den 19.04.2015 um 10 Uhr fndet an der Densborner Mühle ein besonderes Event statt. Wir laden herzlich zum jährlichen Jurtenaufbau ein. Was passiert dort? Eine Jurte ist ein Nomadenzelt, wie es Menschen seit Jahrtausenden in vielen verschiedenen Ländern als ihr zu Hause oder Versammlungsort genutzt haben. Uns von der Densborner Mühle ist es gelungen diese Tradition in die Eifel zu holen. Unsere Jurte wurde in der Mongolei in liebevoller Handarbeit angefertigt. Am Sonntag  kommen Freunde der Mühle, unsere Gäste und alle, die wollen zusammen, um an dieser Tradition teilzuhaben. Alle sind herzlich eingeladen, können ohne Voranmeldung mitmachen oder auch zuschauen, ganz nach Wunsch. Für das leibliche Wohl der Aufbauhelfer und –helferinnen wird gesorgt. Nach dem Aufbau wird die Jurte von mir, Anne-Marion Potthaar,  liebevoll  und modern eingerichtet, so dass 4 – 12 Feriengäste darin wohnen können oder die Jurte als besonderer Seminarort genutzt werden kann.

yurt buiten

 

Hinterlasse eine Antwort

Suchen Sie etwas bestimmtes?

Verwenden Sie dieses Formular zum Durchsuchen der Seite:


Sie finden immer noch nichts? Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar oder senden eine Email, wir kümmern uns darum!

Archiv

Alle Einträge chronologisch sortiert...

Aktivieren Sie Twitter mit ihrem Account Namen, um die TwitterBar Section zu nutzen.